www.werkstatt4entwicklung.de / 5: Blog > Arsch hoch. Grenzen überwinden. Leben! - Der Vortrag
.

Arsch hoch. Grenzen überwinden. Leben! - Der Vortrag

Vortrag – Leben oder dich leben lassen -

( Nach dem Vortrag gibt es Tapas und Getränke )

 

Eckhard Niederhaus berichtet über seine Grenzwanderung auf dem ehemaligen innerdeutschen Grenzweg:

  • 1100 km in 7 Wochen, mit Rucksack & Zelt
  • 4 Wochen ohne Geld ( Fremde Menschen um Nahrung bitten )
  • die meiste Zeit ganz alleine
  • Intensive Gefühle und Emotionen

Und es geht um mehr als um die Wanderung
Es geht um die intensiven Gefühle, den Dämonen und Engeln, die in uns allen stecken und die wir so gerne verdrängen und dabei emotional sterben.
Schmerzen, Scham, Ekel, Angst, Wut, Einsamkeit, Kleinheit, Selbstzweifel, ...
aber auch echte Freude,  Lust, Extase, ...

Bist Du bereit?

 

Wann:            26. Januar 2017 ( nur mit verbindlicher Voranmeldung )                  
                            von 19 Uhr bis 22 Uhr ( 20:30 bis 22 Uhr Tapas und Austausch )
Achtung:         Nach 18:50 Uhr ist leider kein Einlass mehr möglich

Wo:                    Werkstatt4Entwicklung
                            Auf dem Baggersand 3a
                            23570 Travemünde

Preis:             19 Euro incl. Tapas nach dem Vortrag (Getränke nicht im Preis enthalten)

 

Anmeldung: Info@Werkstatt4Entwicklung.de oder info@Grenzpate.de
                           oder bei Christine Rechmeier, 0171 / 2726057           

 Info's und Berichte über meine Grenzwanderung findest Du auf: www.grenzpate.de

              Ich freue mich auf Dich.

.

xxnoxx_zaehler